Schulchor "Inntöne"
 

  Die Stimme gilt als ein Spiegelbild unserer Seele.

  Mit ihr reden, schreien, flüstern und krächzen wir.

  Unendlich viele Töne lassen sich ihr entlocken.

  Und manchmal, wenn wir singen, kann die Stimme andere Wesen verzaubern.

Von der 2. bis zur 4. Musikklasse werden wöchentlich 2 Vormittagseinheiten klassenübergreifend unterrichtet.

 

Seit 1992 leitet den Schulchor Bernhard Eppacher. Mein Klangideal sind die "Florianer Sängerknaben". Meine musikalischen Wegbegleiter sind Uwe Christian Harrer und Franz Farnberger -  Voraussetzung für das Singen im Schulchor:  Der Wille:

 "Ein Teil des Ganzen zu sein".

Wir präsentieren uns:

  • Bezirksjugendsingen/ Landesjugendsingen
     
  • Konzerte
     
  • Messgestaltungen
     
  • Auftritte in ganz Österreich
     
  • Umrahmungen von Festen und Feiern

 

Franz Farnberger: (Leiter der Florianer Sängerknaben): "Chorsingen ist eine gemeinsame Entdeckungsreise, auf der der Chorleiter Phänomene, die er selbst entdeckt hat, weitergibt.

Es bedeutet aber auch Geborgenheit, wo der eine dem noch nicht sicheren anderen hilft, sich zu entwickeln, und dabei sein eigenes Ego zurücksteckt, um damit das des anderen zu stärken."

Wednesday the 17th. Copyright © 2013 Musikmittelschule Schärding. Alle Rechte vorbehalten. 4780 Schärding, Schulstraße 5, Tel. 07712/2734, nmsschaerding@eduhi.at | Home | Free Joomla Templates